16 March 2018

2018 Award winner

Design & Innovation Award 2018

Die neuen iXS Protektoren der Evo+ Serie werden mit der Industrie Auszeichnung “Design & Innovation Award 2018” ausgezeichnet.


Carve Evo+ Knieschoner

Der iXS CARVE Evo+ Knieschoner ist die etwas schwerere Variante des ebenfalls ausgezeichneten FLOW Evo+ und mit zusätzlichen Polstern an der Seite sowie einem weiteren Klettverschluss-Strap ausgerüstet. Abgesehen davon teilt er sich mit ihm alle positiven Eigenschaften: Auch hier wurde die Materialwahl perfektio­niert, wodurch die Belüftung und der Tragekomfort noch besser wurden. Für die Langzeithaltbarkeit ist das ebenfalls ein Bonus, obwohl man sich darüber bei der hochwertigen Verarbeitung ohnehin nicht den Kopf zerbrechen muss. Das geringe Gewicht und das schlanke Design sorgen dafür, dass man die CARVE Evo+ auf dem Trail komplett vergisst: Dank der flexiblen Xmatter-Paddings, der gelungenen Passform und der griffigen Silikon-Applikationen schmiegen sie sich komfortabel ums Knie und bleiben dort auch. So kann man sich beim Fahren aufs Wesentliche konzentrieren und hat trotzdem das gute Gefühl, mit EN1621-1-zertifiziertem Schutz unterwegs zu sein.


Flow Evo+ Knieschoner

Kann man einen Testsieger noch besser machen? Man kann! Mit den neuen FLOW Evo+ Knieschonern ist iXS mal wieder ein großer Wurf gelungen. Beim neuen Modell wurde die Materialwahl perfektioniert, was Belüftung und Tragekomfort weiter verbessert und der Langzeithaltbarkeit zugutekommen soll. Die leichten Knieschoner sind hochwertig verarbeitet und bieten EN1621-1-zertifizierten Schutz bei geringem Gewicht. Durch ihr kompaktes, fast schon minimalistisches Design und die flexiblen Xmatter-Paddings schmiegen sie sich komfortabel ums Knie und tragen sich wie eine zweite Haut – selbst beim längeren Pedalieren vergisst man förmlich, dass man sie anhat. Das kann man auch getrost, denn dank der gelun­genen Passform und der griffigen Silikon-Applikationen muss man sich um ein Verrutschen der Schoner keine Gedanken mehr machen.


Trigger Oberkörperprotektor

iXS versteht es wie kein anderer, komfortable Protektoren zu entwickeln: Auch das Trigger Upper Protective Jersey ist da keine Ausnahme und die derzeit bequemste Weste am Markt. Dafür sorgt nicht nur der flexible Xmatter-Protektoreneinsatz, der sich perfekt an den Rücken anschmiegt, sondern auch der konsequente Einsatz dehnbarer Materialien, selbst beim Reißverschluss. Insgesamt ist die Passform ab­solut gelungen. Das Trigger Protective Jersey trägt nur wenig auf und eignet sich dank der hochwertigen Funktionsmaterialien auch gut als Baselayer. Alle Protekto­reneinsätze sind herausnehmbar, was den Einsatzbereich der Weste weiter erhöht. Die Zeiten, in denen ein adäquater Schutz zwangsläufig mit einer Ritter-Optik ver­bunden waren, sind endgültig vorbei!

Quelle: design-innovation-award.com


Diskussionsrunde der Jurymitglieder